NGG in Osnabrück

Themen

Absage der diesjährigen Rentnerfeier

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unter der Berücksichtigung der aktuellen Corona-Situation und zum Schutz unserer Mitglieder müssen wir leider mitteilen, dass die diesjährige Rentnerfeier... mehr

Themen

Öffnung der Geschäftsstelle Osnabrück

Aufgrund der Corona-Pandemie war das NGG Büro Osnabrück für den Publikumsverkehr geschlossen. Natürlich waren wir trotzdem die ganze Zeit für unsere Mitglieder erreichbar. Unser Büro ist... mehr

Themen

Schließung der Geschäftsstelle Osnabrück

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Gesundheit der Menschen hat für uns oberste Priorität. Deshalb haben wir uns entschlossen, unser Büro vorübergehend zu schließen. Wir wollen damit einen... mehr

Themen

NGG Region Osnabrück im Wachstum!

Die Region Osnabrück hat sich im Jahr 2019 gut entwickelt. Die Mitgliederstruktur setzt sich aus 61,88% Männern und 38,12% Frauen zusammen. Nach allen Zugängen und Abgängen in den... mehr

Presse

„Das Verbot von Werkverträgen und Leiharbeit ist ein Meilenstein und macht den Weg frei für einen echten Neustart in der Fleischbranche. Endlich müssen die Fleischkonzerne Verantwortung übernehmen und können sich nicht mehr mit fadenscheinigen Ausreden hinter dubiosen Subunternehmen verstecken – dafür haben die Gewerkschaft NGG und viele andere lange gekämpft. Für zehntausende Arbeitnehmerinnen... mehr

Themen

Am Mittwochabend haben die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten und die Bundesregierung über die nächsten Schritte zur Bewältigung der Corona-Krise entschieden: Der Lockdown im Gastgewerbe wird vorerst bis 20. Dezember 2020... mehr

Presse

  Hamburg, 25. November 2020; „Die Verlängerung des Lockdowns hat für Köchinnen, Servicekräfte und Hotelfachleute dramatische Folgen, sie brauchen sofort mehr finanzielle Unterstützung. Wegen ihrer häufig viel zu niedrigen Löhnen ist für die Beschäftigten im Gastgewerbe das Kurzarbeitergeld keine ausreichende Lösung. Sie haben nie Reserven aufbauen können und das für viele so wichtige Trinkgeld... mehr

Themen

Den Anfang machte die niederländische Großmolkerei FrieslandCampina bereits im vergangenen Jahr mit der Schließung ihres Werkes in Gütersloh mit 231 betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Weitere 70 Stellen entfielen mit der... mehr